Die interne Verlinkung ist wichtig, damit die Suchmaschinen all Ihre Seiten erreichen können.

Die Navigation

Es ist statistisch erwiesen, dass Besucher Ihrer Website die Navigation entweder oben oder links erwarten. Positionieren Sie Ihre Navigation deshalb an einer dieser beiden Stellen, da ansonsten die Usability Ihrer Website darunter leiden könnte.

Art der Verlinkung

Verwenden Sie nach Möglichkeit Textlinks. Für die Navigation sollten Sie die passenden Keywords mit der thematisch passenden Zielseite verlinken, um dem Link möglichst viel Gewicht zu geben.
Nutzen Sie Grafiken in der Navigation, so sollten Sie dafür unbedingt den Alternativ-Text eintragen, da dieser von den Suchmaschinen als Anchor-Text (so nennt man den Text, auf dem der Link liegt) gewertet wird.

Verlinkung aus dem Content

Links aus dem Seiteninhalt sollten für den User immer problemlos als Link erkannt werden. Standard und die gängige Regel im Internet ist die Verlinkung mit blauer Schriftfarbe und einer Unterstreichung. Sie sollten diese Kombination auf keinen Fall für andere Hervorhebungen verwenden, da die User ansonsten mit Sicherheit davon ausgehen, einen Link vor sich zu haben.
Auch hier gilt – wie beim Platzieren der Keywords – je weiter oben im Text ein Link auftaucht, desto wichtiger ist er für die Suchmaschinen.

Struktur der Website

Versuchen Sie, wenn möglich eine möglichst flache Struktur anzulegen. Je tiefer verschachtelt eine Website ist, desto weniger Seiten wird der Suchmaschinen-Bot crawlen. Sorgen Sie dafür, dass alle Seiten gut verlinkt und für Crawler und Besucher optimal erreichbar sind.
Verfügt Ihre Website über sehr viele Seiten, kann es sinnvoll sein, eine zusätzliche Sitemap anzulegen, über die alle Seiten des Projekts schnell und übersichtlich erreichbar sind.

Aktualität

Überprüfen Sie Ihre Verlinkungen immer wieder mit einem Linkchecker auf Funktionalität. Fehlerhafte Links lassen schnell den Eindruck einer ungepflegten Website entstehen und beeinträchtigen auf Dauer das Ranking.

Mobile Navigation

Der Anteil von Besuchern mit mobilen Endgeräten nimmt ständig zu. Er wird auch in Zukunft weiter wachsen. Deshalb sollten Sie bei der Erstellung einer Navigation auch darauf achten, dass diese auf Mobilgeräten nutzbar ist.

8s54oox0