Der Domainname ist das Aushängeschild der Website und sollte sorgfältig gewählt werden. Sinn machen im Regelfall Domains, die den Namen des Unternehmens oder den Unternehmenszweck (oder beides) enthalten.

Die Schreinerei Müller könnte sich z.B. folgende Domain registrieren: www.schreinerei-mueller.de

Einzelne Begriffe sollten im Domainnamen möglichst durch Bindestriche getrennt werden (keine Unterstriche, diese werden von den Suchmaschinen als Buchstabe gewertet!).

Domains, die ein Keyword enthalten, funktionieren aus verschiedenen Gründen besser als reine Phantasienamen. Auch nach Googles EMD-Update (EMD = Exact Match Domain, also eine Domäne, die möglicherweise von Usern direkt in der Adresszeile eingegeben wird, wie z.B. auto.de, fahrrad.de, oder – um bei obigem Beispiel zu bleiben – schreiner.de. Nur sind diese üblicherweise schon längst alle registriert und nicht mehr zu bekommen) haben Keyworddomains offenbar einen Vorteil und werden von Google mit einem kleinen Bonus versehen. Ein weiterer Grund: Keyworddomains schaffen Vertrauen beim User. Wenn der Inhalt mit dem Domainnamen korrespondiert und sich der User deshalb einige Zeit auf der Seite aufhält, verbessern sich auch die sogenannten „User Signals“, was dem Ranking der Seite ebenfalls zugute kommt.

Haben Sie sich für einen Domainnamen entschieden, sollten Sie diesen bei einem Provider registrieren. Beschaffen Sie sich einen kleinen Account mit ein wenig Webspace, der sollte für wenige Euro im Monat zu haben sein.

Stellen Sie schnellstmöglich Inhalte auf der Domain zur Verfügung. Bei einem neuen Webprojekt wird es einige Wochen, evtl. auch Monate dauern, bis diese im Index der Suchmaschinen auftauchen. Deshalb ist es wichtig, den Suchmaschinen schnellstmöglich Inhalte zur Verfügung zu stellen, die diese indexieren können. Sollten Sie noch keine Inhalte haben, stellen Sie mindestens eine Index-Datei online und sorgen Sie dafür, dass die Suchmaschinen verstehen, um welches Thema es auf Ihrer Website gehen wird. Denn dann können diese Ihre Website bereits richtig einordnen und die Seite wird schneller ranken können, wenn die richtigen Inhalte online gestellt werden.

 

8s54oox0